Ritter Bodo und ich in Forchtenstein

Lesung und Workshop in der Volksschule


Am 16. Juni 2015 war ich mit „Ritter Bodo“ zu Gast in der Volksschule Forchtenstein. Ich durfte den 1. und 2. Klassen mein Buch in einer Lesung vorstellen. Die anschließenden beiden Workshops mit zwei 3. Klassen zum Thema „Wie kommen die Buchstaben in die Buchhandlung?“ und „Wie ist ein Buch aufgebaut?“ fanden großen Anklang bei den Schülerinnen und Schülern. Andrea Holzinger – die mich vom Literaturhaus aus begleitete – und ich, wurden sehr herzlich in der Schule aufgenommen und versorgt. Frau Direktor Gintzel und ihre LehrerInnen zeigten sich beeindruckt. Und vielleicht gibt es ja nächstes Schuljahr ein Wiedersehen im Burgenland.

Diese Veranstaltung wurde dankenswerterweise vom Literaturhaus Mattersburg initiiert, organisiert und gefördert. Vielen Dank für die tolle Autorenbetreuung vor Ort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s