BuchWien 2016

Die BUCHWIEN 16 war wieder einmal großartig.
Zwei Tage lang besuchte ich Verlagsstände, vor allem natürlich G&G, plauderte mit AutorInnen-Kollegen und genoss die wunderschönen Zeichnungen der IllustratorInnen.
Mein Resümee: Angebot für eine Lehrtätigkeit, neues Buch im Herbst 2017 und Kennenlernen neuer Verlage samt erwünschter Manuskripteinsendung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s