Vorlesetag 2018

Am 15. März 2018 fand erstmals der Österreichische Vorlesetag statt.

Eine Initiative des echo medienhauses, unterstützt von ORF und Kronen Zeitung.

Idee des Vorlesetages war es, ein deutliches Zeichen zu setzen. Literatur, Lesen und Vorlesen den Kindern zu ermöglichen, um ihre Bildungs- und Entwicklungschancen zu erhöhen. Diese Initiative war eine Gratisaktion, durchgeführt von Privatpersonen sowie vielen Autorinnen und Autoren.

Sehr gerne war auch ich mit dabei und habe in der Volksschule Pastorstraße, 1210 Wien, meine Bücher „Du schaffst das, Ritter Bodo!“ und „Piraten-Pia packt an“ vorlesen dürfen. Das Echo der Kinder war super – ich habe kein einziges Lesezeichen mehr 😉  und die Autogrammkarten gehen mir auch schon aus – die LehrerInnenschaft war sehr nett. Allen voran, die liebe Dame, die meine PowerPoint-Präsentation rettete! Am Ende bekam ich sogar Blumen und Schokolade. Das war sehr lieb. Herzlichen Dank an Frau Heidi Kohl für die Organisation und an Frau Direktorin Josefine Pesendorfer für die Möglichkeit, in ihrer Schule lesen zu dürfen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s